Stoma Alltag

Entzündungshemmende Suppe

Zutaten:

8 große Möhren, 2 große Süßkartoffel (oder 4 kleine), 1 Frühlingszwiebel, Kurkuma, Muskatnuss, Salz, Pfeffer, 1 TL Kokosöl.

Zubereitung:

Als erstes Schälen wir die Möhren und die Süßkartoffeln und schneiden sie anschließend in Würfel. Anschließend kochen wir sie in leichtem Salzwasser bis sie komplett weich sind. Während die Möhren und die Süßkartoffeln kochen, schneiden wir die Frühlingszwiebeln klein und dünnsten sie mit einem TL Kokosöl in einer Pfanne goldbraun an bis auch diese leicht matschig sind. Sobald das Gemüse weich ist, geben wir die Möhre, Süßkartoffeln und Frühlingszwiebeln in einen Mixer und Mixen diese komplett durch bis keine Stückchen mehr zu sehen sind. Zuletzt würzen wir die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kurkuma nach Augenmaß. (Kleiner Tipp: Umso weniger Salz und Pfeffer umso besser für den Darm). Anschließend kannst du die suppe noch mal gut umrühren und dann genießen. 🙂

Guten Appetit. 🙂

Kurkuma und Muskatnuss sind zwei sehr entzündungshemmende Gewürze, Kurkuma gilt als das stärkste natürliche entzündungshemmende Gewürz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blogartikel